games basis Logo
Gameduell
Internet Spiele Gamesbasis Spiele Klassiker Super Spiele Skill Games Spiele News

Darth Vader als Videospiel Schurke


19. Oktober 2010 / charlie
Klassische Computerspiele

Teil 2 aus der Reihe Bösewichte der Spielgeschichte

Auf der Suche nach den fiesesten und irgendwie doch coolsten Bösewichten der Videospiel Geschichte, kommt man nicht an Darth Vader vorbei. Klar, eigentlich entspringt er dem Kino, aber es gab mittlerweile sehr viele Spieletitel von Star Wars, sodass er unweigerlich auch hier in die Liste gehört. Dabei kennt ihn jeder, seit maschinelles Atmen ist legendär und irgendwie ist er ja auch gar nicht böse. Nur ein wenig auf die schiefe Bahn gekommen. Trotzdem gehört er zu den Bösewichten der Spielgeschichte.

Darth Vader - the forced Unleashed

Vom Kino zum Videospiel

Seinen ersten Auftritt hatte Darth Vader 1977, bereits sehr früh im Film. Noch heute gilt die Szene als Klassiker der Filmgeschichte, wenn Darth Vader durch die Tür hereinschreitet und sein grimmiges Äußeres präsentiert. Darth Vader war geboren und zu diesem Zeitpunkt war eigentlich gar nicht geplant, dass sich im Prinzip am Ende alles um ihn drehen sollte. Mittlerweile weiß man aber, dass die sechs Filme die Geschichte des Anakin Skywalker erzählen und Darth Vader nur eine Episode in dessen Leben ist.

Mit den ersten Videospielen, die unter dem Titel Star Wars erschienen, hatte Darth Vader noch nicht allzu viele Aufgaben, was auch für die anderen Protagonisten des Films galt. Vorwiegend wurden Raumschlachten als Grundlage genutzt, um sich in Star Wars hineinzudenken.
Mit den neunziger Jahren ging es dann aber richtig los und die Spiele gewannen an mehr Tiefe, sodass auch Darth Vader jede Menge Raum hatte, in dem er sich entfalten konnte. In den Spielen für den Super Nintendo war Darth Vader meist ein Endgegner. Entweder im Lichtschwertduell oder aber in seinem TIE Flieger. Diesen benutzte er auch im Add-On für das Game Tie-Fighter.

The Forced Unleashed

In den nachfolgenden Jahren erschienen unzählige Star Wars Titel, in denen Darth Vader immer wieder als Strippenzieher seine Auftritte hatte. Doch erst mit dem Abschluss der neuen Filmtrilogie wurde ein neues Licht auf den Schurken geworfen, was sich auch in den Videospielen zeigte. 2008 erscheint „the Forced Unleashed“, in dem es darum geht, dass Darth Vader einen eigenen Schüler. Ein düsteres Spiel, bei man erstmals so richtig die dunkle Seite ausleben kann. Spätestens mit diesem Titel hat Darth Vader sich in der Videospiel Branche etabliert, selbst wenn er oftmals nur wenige Auftritte hatte.

Zwar besteht nur ein passiver Zusammenhang, doch die Geburtstunde von Darth Vader ist nicht nur zufällig am Ende der siebziger Jahre. Es war eine Zeit, in der Sternenkriege für Furore sorgten, Science-Fiction einen Boom erlebte. Star Wars und Star Trek sorgten für Fanscharen und bereits die ersten Spiele Klassiker hatten den Weltraum erobert. Space Invaders und Asteroids eroberten die Spielehallen, während die Filme im Kino für volle Plätze sorgten. Überlebt haben viele Klassiker, doch Darth Vader ist mit jedem Jahr noch beliebter geworden. Ein Schurke, der auf jedem Medium eine gute Figur macht.







Schlagwörter: , , , , ,





Gamesbasis Online Games Moorhuhn Pinball Golf Minigolf Donkey Kong Backgammon Arkanoid
  Scrabble Bubble Shooter Sokoban Formel 1 Space Invaders Sudoku Darts Romme  
Gamesbasis.com - die besten Online Spiele & Spiele Klassiker | gratis & kostenlos Online Games spielen wie Tetris, Moorhuhn, Super Mario, Wer wird Millionär online, Scrabble, ...
Copyright der Spiele bei den jeweiligen Eigentümern