games basis Logo
Gameduell
Internet Spiele Gamesbasis Spiele Klassiker Super Spiele Skill Games Spiele News

Brettspiel Klassiker – Finanzwelt | Meine Straße, mein Haus, mein Hotel


8. Juli 2010 / charlie
Brettspiele & Kartenspiele

Teil VI der Reihe Beliebteste Karten- und Brettspiele

Kaum einer, der nicht schon mal von Monopoly gehört hat. Kein Wunder, da es sich hierbei um eines der berühmtesten Brettspiele der Welt handelt. Dabei gehört es nicht zu solchen Klassikern wie „Mensch ärgere dich nicht“ oder „Dame“, sondern ist ein sehr modernes Spiel, dass mit speziellem Spielbrett und Spielgeld daherkommt. Dennoch hat Monopoly den Sprung auf die große Bühne geschafft und der Boom hält bis heute an. Weltweit wurden viele Millionen Spiele unter diesem Titel verkauft. Immer mehr Varianten erscheinen, sowohl Brettspiele als auch Online Monopoly Versionen.

Monopoly

Die Geschichte von Monopoly

Die Ursprünge von Monopoly liegen ein wenig im Dunkeln und sind von fehlenden Aufzeichnungen und Rechtsstreiterein gekennzeichnet. Als Erfinderin gilt heute die Amerikanerin Elizabeth Magie Phillips, die das sogenannte „Landlord´s Game“ entwickelt  hat. Das Spiel handelt vom Immobilienmarkt und ist im Aufbau dem späteren Monopoly sehr ähnlich. Es ist nicht das einzige Spiel, dass sich zu dieser Zeit mit diesem Thema beschäftigt oder so einen Verlauf hat, man nimmt aber an, dass „the Landlord´s Game“ die Vorlage für das spätere Monopoly geliefert haben soll. Der tatsächliche erste Punkt von Monopoly wird auf 1930 datiert, erfunden von Charles Darrow, der nach eigenen Angaben das Spiel während der Weltwirtschaftskrise entwickelte. In den folgenden Jahren wurde das Spiel einige Male abgelegt, darauf vermarktete er es selbst, wodurch schließlich die Firma „Parker Brothers“ auf das Spiel aufmerksam wurde und die Lizenz kaufte.

Das Spiel wurde äußerst erfolgreich und begann mit dem Siegeszug um die Welt. 1974 kam das Spiel Anti-Monopoly auf dem Markt, wogegen die Firma General Mills (zu Parker Brothers gehörend) klagte. Im Folge des Rechtsstreits kam heraus, dass Charles Darrow seinerzeit die Spielidee auch nur übernommen hatte. Das Spiel ging demnach offensichtlich auf das „Landlord´s Game“ von Magie Philips zurück. Im selben Zuge erkannte man, dass 1932 bereits ein ähnliches Spiel auf dem Markt mit Namen „Finance“ gab, lange bevor „Parker Brothers“ die Idee kaufte.

Die Monopoly Spielregeln

Das Spielprinzip ist sehr einfach, denn es geht mehr oder weniger ums Geld. Oder besser ausgedrückt: es geht ums Monopol. Denn jeder Spieler betätigt sich im Immobilienmarkt, versucht Straßen zu komplementieren, worauf er dann Häuser und Hotels baut. Kommt ein Gegner auf ein solches Feld, wird ordentlich Miete kassiert. Irgendwann wird ein Spieler Pleite gehen, was bei Monopoly das Aus bedeutet.

In jedem Spielzug wird gewürfelt, die Spielfigur wird die Augenzahl weitergeschoben. Kommt man auf ein Feld, dass noch niemanden gehört, darf man sich dieses kaufen. Dabei zeigen Farben an, dass einige Felder zusammen eine Straße bilden. Mittelfristiges Ziel ist es, möglichst die Straßen zusammenzubekommen. Gehört das Feld bereits jemanden, muss dem Besitzer Miete gezahlt werden.

Sobald man eine Straße komplett hat, können Häuser und Hotels darauf gebaut werden. Dadurch steigen die Mietkosten und man kann seine Mitspieler schneller in den Ruin treiben. Ist man pleite, kann man das Spiel nicht weiterspielen. Irgendwann also besitzt ein Spieler das Monopol und gewinnt Monopoly.

Online spielen

Monopoly ist sehr berühmt und in der Grundordnung seit vielen Jahren gleich geblieben. Dennoch gibt es viele unterschiedliche Versionen. Es gibt Monopoly mit Deutscher Mark, mit Euro, mit SpongeBob Schwammkopf, es gibt Star Wars Monopoly, Monopoly für Kinder, mit EC Karten und viele weitere Versionen. Die Macher verstehen sich darauf, dem Markt am Leben zu erhalten und die Verkaufszahlen sind nach wie vor vorhanden. Immer neue Generationen lernen den Brettspiel Klassiker für sich kennen.

Da macht es auch vor dem Internet nicht halt. Hier ist der Brettspiel Klassiker ebenfalls beliebt. Es gibt unzählige Versionen, in denen man Monopoly oder das ähnlich funktionierende österreichische Spiel DKT online spielen kann. Gegen Computer oder echte Gegner. Auch hier haben sich viele verschiedene Varianten entwickelt, die das Spiel in immer neue Settings stecken und dabei kleine Sonderfunktionen integrieren. Eine echter Brettspiel Klassiker, der noch viele erfolgreiche Jahre vor sich hat.

Monopoly Bild – © S. Hofschlaeger / PIXELIO







Schlagwörter:





Gamesbasis Online Games Moorhuhn Pinball Golf Minigolf Donkey Kong Backgammon Arkanoid
  Scrabble Bubble Shooter Sokoban Formel 1 Space Invaders Sudoku Darts Romme  
Gamesbasis.com - die besten Online Spiele & Spiele Klassiker | gratis & kostenlos Online Games spielen wie Tetris, Moorhuhn, Super Mario, Wer wird Millionär online, Scrabble, ...
Copyright der Spiele bei den jeweiligen Eigentümern