games basis Logo
Gameduell
Internet Spiele Gamesbasis Spiele Klassiker Super Spiele Skill Games Spiele News

Asterix & Friends – TESTBERICHT (BROWSERGAME TAGEBUCH ENDE)


4. Juli 2014 / Monz
Asterix & Friends

Hallo an alle Browsergamer,

ich habe mich dazu entschlossen schon jetzt den Abschlussbericht zu Asterix & Friends zu schreiben und auf ein weiteres Update zu verzichten. Das Browsergame ist nämlich noch immer in der Beta und bietet derzeit nicht wirklich viele Features und Spielinhalt für einen weiteren ausführlichen Bericht. Wie das Ägypten-Abenteuer mit dem Teilausschnitt der Weltkarte jedoch den Anschein macht, wird es in Zukunft noch weitere Abenteuer geben und auch mehr Möglichkeiten mit den Gilden. Derzeit jedoch noch nicht.

Kritik

roemerlagerZu gegebenem Anlass habe ich Kritik bezüglich der Serververfügbarkeit des Games zu vergeben. Während der Zeit des Betreiberwechsels von Telekom zu Sproing Interactive Media hatte ich manchmal Abstürze, Ladestörungen und Probleme überhaupt auf die Webseite des Browsergames zu gelangen. Dies ist jedoch keine Kritik an Asterix & Friends selbst, zumal solche Schwierigkeiten in Beta Versionen durchaus vorkommen können. Am Spiel fällt mir als Kritikpunkt nicht viel ein. Wenn man möchte, dann kann man sich hier sehr lange aufhalten, da der Handelchat sehr verlockend ist. Mit dem Handel könnt ihr euch zum Beispiel auch die längeren Wartezeiten bei der Produktion vertreiben. Ein wenig mehr Spannung oder Raffinesse könnte das Patroullien- und Römerlagersystem vertragen. Falls ihr euren Außenposten nicht rechtzeitig verlängert, dann wird er wieder von Römern besetzt, die ihr jedoch erneut besiegen könnt. Es entstehen demnach keine negativen Folgen für euch.

Dauerhafte Motivation

Ja, die ist in meinen Augen bisher gegeben. Zum einen dauert es sehr lange alle römischen Lager einzunehmen und auch noch zu behalten. Dafür benötigt ihr auf Dauer jede Menge Sesterzen und verschiedenste Waren. Zum anderen habt ihr mit dem Ägypten-Abenteuer ab Level 20 noch mehr zu tun, sodass ihr eure Produktionen automatisch optimieren wollt. Das zufällige Droppen von seltenen Waren veranlasst euch zu regelmäßigem Abbau von Getreide, Stein und Holz. Wer dann noch die Mittel hat, der kann auch an den Boxring Turnieren aktiv teilnehmen und Belohnungen einheimsen.

Tipps für Anfänger

login-bonusTipp Nummer 1: Achtet immer (!) auf eine ausreichend leere Inventartasche und schaltet die Plätze zur Not mit Helmen frei. Ich gebe Helme sonst für nichts weiteres aus, sodass ihr meist genug im Spiel erhaltet.
Tipp Nummer 2: Verprügelt die Patroullien und die Lager statt die Legionen. Ihr benötigt zu Beginn die Kampfstärke, um beispielsweise Fischerplätze freizuschalten, welche durch die Römer blockiert werden.
Tipp Nummer 3: Handelt im Chat so viel es geht. Das führt euch schneller ans Ziel, lockert euer Inventar auf und macht Spaß.
Tipp Nummer 4: Produziert immer ausreichend Waffen, die ihr bei Bedarf einsetzen könnt. Dies bedeutet auch, dass ihr vor allem Eisen und Kohle benötigt.

Asterix & Friends Empfehlung?

palastbauAuf jeden Fall und das nicht nur für Asterix und Obelix Fans. Das Spiel ist trotz der vielen Prügeleien ein friedliches und gemütliches Browsergame. Die Community ist bisher sehr freundlich und hilfsbereit und das Gameplay scheint mir ganz gut ausbalanciert zu sein. Es ist weder zu eintönig und langweilig, noch zu schwierig oder langwierig. Das einfache Sammelprinzip macht tatsächlich den Reiz aus und die charmante Grafik tut ihr übriges zu einem tollen Comic-Spiel mit viel Potential.

Strategie/Taktik: gut
Motivation: sehr gut
Atmosphäre: sehr gut
Spielklima: sehr gut
Originalität: sehr gut

Weitere tolle Browsergames findet ihr auf unserer Browsergames Seite.







Schlagwörter: , , , , , , ,





Gamesbasis Online Games Moorhuhn Pinball Golf Minigolf Donkey Kong Backgammon Arkanoid
  Scrabble Bubble Shooter Sokoban Formel 1 Space Invaders Sudoku Darts Romme  
Gamesbasis.com - die besten Online Spiele & Spiele Klassiker | gratis & kostenlos Online Games spielen wie Tetris, Moorhuhn, Super Mario, Wer wird Millionär online, Scrabble, ...
Copyright der Spiele bei den jeweiligen Eigentümern